Freiwillige Feuerwehr Hamburg Wandsbek-Marienthal | Zur Homepage
DSC_5657.JPG

DruckversionDruckansicht




LF 16 KatS - Wandsbek-Marienthal 2
 


Hersteller: Daimler Chrysler - Mercedes Benz
Typ: Atego 1428 F
Baujahr: 2005
Aufbau: Ziegler

Motorleistung: 279 PS
Hubraum: 6379 ccm
Antrieb: Allradantrieb

Länge: 7,55 m
Breite: 2,50 m
Höhe: 3,18 m
Gesamtgewicht: 14,5 t

Löschwassertank: 1.600 l
Löschwasserpumpe:
Fahrzeug: FPN 2000-10, 2000 l/min Förderleistung bei 10 bar
Tragkraftspritze: TS8/8 Ziegler Ultra Power 1600 l/min Förderleistung bei 8 bar


Besatzung: 1/8

Lackierung: RAL 3024 tagesleuchtrot



Das LF 16 Kats (= Katastrophenschutz) verfügt über eine umfangreiche Beladung zur Beseitigung von Schäden durch wetterbedingte Einsätze. Neben einer elektrisch betriebenen Kettensäge und einem elektrischen Trennschleifer ist auch eine Motorkettensäge auf dem Fahrzeug verlastet. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über eine Tragkraftspritze und eine elektrische Schmutzwasserpumpe.


Um auch bei Dunkelheit sicheres Arbeiten zu gewährleisten, gehören zwei 1000 W Scheinwerfer und ein Stativ zur Fahrzeugausstattung. Alle elektischen Geräte, die mit Batterien betrieben werden wie z.B. Handscheinwerfer, Funkgeräte, Warnleuchten uvm. sind in Ladestationen gelagert und werden in permanenter Erhaltungsladung gehalten. Um den Energiebedarf des Fahrzeugs auch an der Einsatzstelle decken zu können, ist es mit einem 8 kVA starken Stromerzeuger ausgestattet.

Natürlich verfügt das Fahrzeug auch über eine umfangreiche Ausstattung zur Brandbekämpfung. Neben Schläuchen, Strahlrohren und Feuerlöschern gehören auch vier Atemschutzgeräte Typ Dräger PA. 94 Plus mit Überdruck-Lungenautomaten und neun Atemschutzfilter Typ ABEC-2 zur Beladung des Fahrzeuges.
Zusätzlich zu dem fest eingebauten 1.600 l fassenden Löschwassertank verfügt das Fahrzeug über zwei aufblasbare 1.000 l fassende Auffangbehälter für Löschwasser oder andere Flüssigkeiten.



Copyright © 2003-2016 Freiwillige Feuerwehr Hamburg Wandsbek-Marienthal
E-Mail: webmaster@ff-wdbma.de

Home Seitenanfang Zurück Impressum