Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

FEUER NOTFALL

In einer Wohnung  im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte Unrat welcher bereits vor Ankunft der Feuerwehr gelöscht wurde. Eine Person wurd mit einem Rettungswagen mit leichten Verbrennungen an der Hand in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

FEUER NOTFALL

Der Feuerwehr wurde über den Notruf 112 eine Person auf einem Tankstellengelände gemeldet, welche sich mit Benzin übergossen hatte und damit drohte sich anzuzünden. Die Person wurde noch vor Ankunft der Feuerwehr von der ebenfalls alarmierten Polizei überwältigt und von ihrem Vorhaben abgebracht. Im Anschluss wurde die Person an den Rettungsdienst übergeben und in ein psychiatrisches Krankenhaus verbracht.

FEUER NOTFALL

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses brannte ein Handtuch auf einem Herd, das Kleinfeuer wurde umgehend mit einem Kleinlöschgerät gelöscht. Der Hausbewohner hatte sich bereits ins freie gerettet und wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.