Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

Vorweihnachtliche Überraschungen für alle Abteilungen der FF Wandsbek-Marienthal

In den vergangenen Tagen erhielten alle Abteilungen der FF Wandsbek-Marienthal vom Förderverein „Freunde der FF Wandsbek-Marienthal“ vorweihnachtliche Überraschungen die für große Freude sorgten. Den Anfang der Beschenkten machte die Einsatzabteilung, also die „Größten“. Bei der ersten Überraschung handelte es sich um eine Feuerschale an der die Mitglieder der FF Wandsbek-Marienthal gemütliche Sommerabende, natürlich in der „Post-Corona-Zeit“ verbringen können. Außerdem füllte der Nikolaus in den frühen Morgenstunden des 06.12.2020 die Einsatzstiefel der Jungs und Deerns mit der ein oder anderen Nascherei zur Stärkung nach den Einsätzen.

Am vergangenen Samstag machten sich dann der Wehrführer Jan Hinterkeuser mit seinem Knecht Ruprecht Mike W. und seinem leuchtroten Schlitten auf die Reise zu unseren Minis und sorgte für die ein oder anderen großen Augen und überreichte natürlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygeniemaßnahmen Überraschungstüten mit vielen kleinen und großen Leckereien sowie einer Feuerwehr Hamburg Wollmütze und einem Feuerwehr Hamburg T-Shirt. Die Minis bedanken sich hier besonders bei ihren Betreuern und dem Vorstand des Fördervereins für die tolle Arbeit, die geopferte Freizeit und die fortlaufende Unterstützung.

Vorherige Woche machte sich bereits ein Christkind mit dem Fahrrad zu den Jungs und Mädels unserer Jugendfeuerwehr auf, um natürlich auch den Nachwuchs der Einsatzabteilung zu bescheren.

Abschließend möchten wir, die FF Wandsbek-Marienthal all unseren Besuchern, Freunden und dem Viertel trotz der aktuellen Umstände eine besinnliche Weihnachtszeit und einen unfallfreien und entspannten Jahreswechsel wünschen! Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! Auf ein besseres Jahr 2021!

Ihre FF Wandsbek-Marienthal – Rund um die Uhr für Sie da – auch an den Feiertagen:-)!

Der Förderverein „Freunde der FF Wandsbek-Marienthal e.V.“ erhält größzügige Spende der HASPA

Am vergangenen Freitag, den 27.11.20, übergaben zwei Vertreter der Hamburg Sparkasse dem 2. Vorsitzenden des Fördervereins Lothar B. sowie dem ebenfalls anwesendem Vertreter der Einsatzabteilung Fabian G. eine großzügige Spende im Wert von 1.800€. Dieses Geld stammt aus dem Lostopf des Lotteriesparens für gemeinnützige Organisationen. Der großzügige Betrag wird für eine neue Werkbank für die Mitglieder der Einsatzabteilung eingesetzt werden, damit diese kleinere Reparaturen an Einsatzgeräten und Ausstattungen der Wache selbstständig durchführen können.

Am gestrigen Samstag, den 05.12.20 konnten dann auch schon mehrere Kameraden die neue Werkbank in Empfang nehmen und in der Halle des Führungs- und Lageanhängers aufbauen.

Der Förderverein und die Einsatzabteilung bedanken sich recht herzlich für diese großzügige Spende bei der Hamburger Sparkasse sowie dem Fradashop (www.fradashop.de) für den Rabatt, der uns bei der Bestellung der Werkbank gewährt wurde!

Förderverein sponsort neue Außenbeleuchtung für die Parkplätze

Im Einsatz ist bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus Schnelligkeit, jedoch mit der notwendigen Sicherheit nötig. Um die Sicherheit insbesondere bei Abend- und Nachteinsätzen noch weiter zu erhöhen hat der Förderverein zur besseren Ausleuchtung des Parkplatzes der Einsatzkräfte drei LED Scheinwerfer inklusive Bewegungsmelder gesponsert.

Dadurch ist eine gleichmäßige Ausleuchtung des Parkplatzes und der zuführenden Wege zum Feuerwehrhaus möglich und ein Beitrag zur Unfallverhütung wird geleistet.

Die aktiven Wehrmitglieder bedanken sich herzlich beim Förderverein.

Möchten Sie uns unterstützen? Schauen Sie doch mal auf den Seiten des Fördervereins vorbei.