Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

FEUER KLEIN

Der Wachdienst einer Fabrik meldete der Feuerwehr über den Notruf 112 starken Brandgeruch in der näheren Umgebung des Betriebsgeländes. Trotz umfangreicher Erkundungen der Umgebung durch Feuerwehr und Polizei konnte keine Feststellung gemacht werden – Blinder Alarm!

FEUER

Angebranntes Essen im Topf auf einem eingeschalteten E-Herd gab Anlass zur Alarmierung – Das Kleinfeuer wurde mit einem Kleinlöschgerät gelöscht.

FEUER

In einer Wohnung eines mehrgeschossigen Wohnhauses brannte ein Fernseher. Dieser wurde bereits vor Ankunft der Feuerwehr durch Bewohner gelöscht. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr kontrolliert und belüftet.

FEUER BRANDMELDEANLAGE

Zigarettenrauch gab Anlass zur Alarmierung. Die Einsatzkräfte der FF Wandsbek-Marienthal konnten den Einsatz noch auf der Anfahrt zum Gerätehaus abbrechen. Lediglich das HLF der Berufsfeuerwehr Wandsbek fuhr zwecks Kontrolle des Einsatzobjektes bis zur Einsatzadresse durch.

FEUER

Angebranntes Essen im Topf gab Anlass zur Alarmierung. Das Kleinfeuer in der Küche eines Mehrfamilienhauses wurde mittels einem Kleinlöschgerät gelöscht.