Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

DROHT ZU FALLEN

Bereits kurze Zeit, nachdem die Einsatzkräfte der FF Wandsbek-Marienthal am Feuerwehrgerätehaus eintrafen, wurden diese erneut zur vorherigen Einsatzstelle von Einsatznummer 116 alarmiert. Durch die Bundespolizei wurden weitere Teile eines Baumes im Gleisbett gemeldet. Nachdem der Fahrbetrieb durch die Deutsche Bahn eingestellt wurde, begannen die Einsatzkräfte der FF Wandsbek-Marienthal die Gleisanlage von dem umgestürzten Baum zu befreien. Nachdem alle Einsatzkräfte der FF Wandsbek-Marienthal die Gleisanlagen verlassen hatten, wurde der Fahrbetrieb wieder aufgenommen.

DROHT ZU FALLEN

Auf einem Privatgelände drohte ein Baum auf einen PKW zu stürzen. Der Baum wurde mittels Greifzug angeschlagen, durch mehrere Einsatzkräfte in einen ungefährdeten Bereich gezogen und im Anschluss mittels Motorkettensäge zerkleinert.

AUSNAHME DROHT ZU FALLEN

Laut Meldung der Rettungsleitstelle sollte an der Einsatzadresse bereits ein Baum umgestürzt sein und ein weiterer Baum zu fallen drohen. Die Lage wurde wie gemeldet vorgefunden und der sich in Schieflage befindliche Baum mittels Motorkettensäge gefällt.