Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

DROHT ZU FALLEN

Aufgrund des Unwetters drohte ein Baum vom öffentlichen Grund auf ein Haus zufallen. Zur Entscheidungsfindung wurde der Bereichsführer Wandsbek an die Einsatzstelle alarmiert. Mit dem nachgeforderten Rüstwagen der FF Oldenfelde wurde der Baum mit der Winde umgekippt, der Baum zerkleinert und die Gefahr beseitigt.

DROHT ZU FALLEN

An der Einsatzstelle drohte die Dachkante von einem Flachdach auf die Verkehrswege zu stürzen. Mit der nachgeforderten Drehleiter wurde das Dach kontrolliert und die Gefahr beseitigt. 

DROHT ZU FALLEN

Aufgrund des Sturmes war ein Baum gespalten und in einen weiteren Baum gefallen, der auf dem Gehweg zu fallen drohte. Der Baum wurde mithilfe eines Greifzugs und dem HLF entfernt. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

DROHT ZU FALLEN

Ein ca. 45 cm dicker und 15 m langer Baum ist von der Böschung auf eine Strecke der U-Bahn gefallen. Mit zwei Kettensägen und dem Bautrupp der Hamburger Hochbahn wurde der Baum von den Gleisen entfernt, sodass der Bahnbetrieb nach kurzer Zeit wieder aufgenommen werden konnte.

DROHT ZU FALLEN

An der Einsatzstelle löste sich Werbebuchstaben, mit einer alarmierten Drehleiter von der Feuer und Rettungswache Wandsbek wurden die losen Teile entfernt. Das Dach wurde durch uns parallel begangen, und lose Teile von der Werbung entfernt.