Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

FEUER KLEIN

An der Einsatzstelle brannte ein PKW im Motorbereich. Das Feuer wurde mittels einem C-Strahlrohr gelöscht und im Anschluss auslaufende Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel aufgenommen.

FEUER KLEIN

Auf einem Parkplatz brannte ein Altkleidercontainer in voller Ausdehnung. Nachdem der Container mittels Trennschleifer geöffnet wurde, wurde der brennende Inhalt mittels einem C-Strahlrohr gelöscht.

FEUER KLEIN

Da die genau Einsatzlage bei der Notrufannahme noch unklar war wurde ein Voralarm ausgelöst und die Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Berliner Tor sowie die FF Wandsbek-Marienthal mit dem Einsatzstichwort ALARM alarmiert. Im weiteren Verlauf der Notrufabfrage stellte sich heraus, dass eine Alarmierung mit dem Einsatzstichwort FEUER KLEIN ausreichend war. Somit konnte die FF Wandsbek-Marienthal den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen. Vor Ort brannte ein PKW welcher durch das 22HLF-1 mittels einem C-Strahlrohr gelöscht wurde.

FEUER KLEIN

Ein Vorbeifahrer meldete der Feuerwehr über den Notruf 112 Feuerschein aus dem Wandsbeker Gehölz. Das Gehölz wurde weiträumig von Feuerwehr und Polizei abgefahren. Nach längerer Erkundung wurden Baustellenlampen einer Tiefbaustelle im Gehölz festgestellt, die fälschlicherweise für Feuerschein gehalten wurden.

FEUER KLEIN

An zwei ca. 100m voneinander entfernten Bushaltestellen brannten zwei kleine rote Mülleimer in voller Ausdehnung. Die Mülleimer wurden mit zwei Kübelspritzen gelöscht.

FEUER KLEIN

An der gemeldeten Einsatzadresse verbrannte ein Anwohner mittels Gasbrenner Moos – Ein Eingreifen der Feuerwehr war hier nicht notwendig!

FEUER KLEIN

Ein Vorbeifahrer auf der Autobahn 24 meldete der Feuerwehr über den Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Autobahn in der Nähe der Lärmschutzwand. Nach längerer Erkundung wurde die Einsatzstelle in der Straße Zwischen den Hecken erkundet, hier verbrannte ein Anwohner im Garten Gartenabfälle – die Feuerwehr musste hier nicht tätig werden

FEUER KLEIN

An der Einsatzstelle brannte ein kleiner Mülleimer am Niedergang zu einem U-Bahnhof. Das Kleinfeuer wurde mittels Kleinlöschgerät gelöscht.