Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

FEUER MENSCHENLEBEN IN GEFAHR

In einer Küche in einem Mehrfamilienhaus brannte eine Dunstabzugshaube sowie weiteres Küchenmobiliar. Die Bewohner hatten glücklicherweise die Wohnung bereits vor Ankunft der Feuerwehr verlassen, sodass keine Verletzten zu verzeichnen waren. Das Feuer wurde mit einem C-Strahlrohr gelöscht und das Objekt im Anschluss mittels Druckbelüfter entraucht.

FEUER MENSCHENLEBEN IN GEFAHR

Eine Teilnehmerin des Hausnotruf vom ASB meldete über ihren Notfallknopf, dass ihr Rauchwarnmelder piepen würde und ein Feuer nicht auszuschließen sei. Da nicht klar war, ob sich die Bewohnerin eigenständig aus dem möglichen Gefahrenbereich retten könne, wurde umgehend durch die Rettungsleitstelle das Alarmstichwort FEUY ausgelöst. Kurz nach der Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, das ein schadhafter Rauchwarnmelder Anlass zur Alarmierung gab und es glücklicherweise nicht zu einem Schadenfeuer kam!