Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

KAMPFMITTELFUND ENTSCHÄRFUNG

Datum: 19. Februar 2019 um 14:35
Dauer: 6 Stunden 10 Minuten
Einsatzort: Haldesdorfer Straße
Fahrzeuge: FF Wandsbek-Marienthal FM
Weitere Kräfte: Amtsleiter Feuerwehr, BF Berliner Tor, BF Technik & Umweltwache, Führungsdienst, Kampfmittelräumdienst, Polizei, Pressesprecher, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Auf einer Baustelle wurde vom Kampfmittelräumdienst der Feuerwehr Hamburg eine 500 lbs. Bombe mit abgescherten Heckzünder aus dem 2. Weltkrieg lokalisiert. Diese musste vor Ort entschärft werden. Die FF Wandsbek-Marienthal besetzte von Vorbereitung bis Durchführung der Entschärfung den Befehlswagen der Einsatzleitung der Feuerwehr Hamburg.