Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal

Für Sie im Einsatz.

Informationen

FEUER MENSCHENLEBEN IN GEFAHR

In einer Küche in einem Mehrfamilienhaus brannte eine Dunstabzugshaube sowie weiteres Küchenmobiliar. Die Bewohner hatten glücklicherweise die Wohnung bereits vor Ankunft der Feuerwehr verlassen, sodass keine Verletzten zu verzeichnen waren. Das Feuer wurde mit einem C-Strahlrohr gelöscht und das Objekt im Anschluss mittels Druckbelüfter entraucht.

TECHNISCHE HILFELEISTUNG ZUG MENSCHENLEBEN IN GEFAHR

Auf einem S-Bahnhof fiel aus ungeklärter Ursache eine Person zwischen Bahnsteigkante und eine herannahende S-Bahn. Hierbei wurde die Person lebensgefährlich verletzt, jedoch nicht zwischen dem Zug eingeklemmt. Nach einer medizinischen Notfallversorgung wurde die Person notarztbegleitet in ein Krankenhaus transportiert.

NOTFALL HILFELEISTUNG MIT NOTARZT

An der Einsatzstelle war eine Person von einem PKW angefahren worden. Auf Grund der Abänderung des Einsatzstichwortes konnten die FF Wandsbek-Marienthal sowie weitere anrückende Kräfte die Einsatzfahrt noch auf der Anfahrt zur Unfallstelle abbrechen.